Go Games Logo

Alle Änderungen in Trainerkämpfen

Alle Änderungen in Trainerkämpfen

Am 19. Juli wurden die angekündigten Änderungen für Trainerkämpfe aktiviert. Wir geben euch den Überblick über alle Veränderungen und sagen euch worauf Ihr achten müsst.

Teamleader mit neuen Teams

Die Anführer eures jeweiligen Teams hatten seit der Einführung der Trainerkämpfe immer die gleichen Pokémon dabei. Nun wurden die Pokémon abgeändert um ein wenig mehr Abwechslung und auch eine größere Herausforderung im Spiel zu bieten.

  Spark Candela Blanche
Superliga
Hyperliga    
Meisterliga  

Die Teams wurden deutlich angepasst und die Anführer der Teams verwenden nun außerdem auch Schilde im Kampf, was sie bis dato nicht getan haben. Der Computergegner ist jedoch sehr berechenbar und setzt seine beiden Schilde immer sofort zu Beginn ein.

Die Trainingskämpfe gegen die Teamleader sind also weiterhin eher als Übung für das PVP-System zu sehen, bei der Ihr die neuen Minispiele ausprobieren könnt. Ein vollwertiger Ersatz für echte Gegner ist es weiterhin nicht.

Neues Lade-Attacken-Minispiel in Trainerkämpfen

Wie von Niantic angekündigt wurde die Art und Weise, wie im Trainerkampf eine Lade-Attacke aufgeladen wird nun stark verändert. Bislang musste man nur möglichst schnell auf einen großen Button in der Mitte des Bildschirms drücken um möglichst viel Energie aufzuladen.

Mit den neuen Minispielen für das Aufladen der Attacken, hat jeder Typ seine eigene Animation erhalten und entsprechend gibt es für jeden Typ auch eine andere Bewegung, um die Attacken optimal aufzuladen.


Hier seht Ihr alle neuen Lade-Animationen im Überblick. Wer sich diese einprägt, hat im Trainerkampf unter Umständen einen kleinen Vorteil, da er bereits vorher weiß, was zu tun ist!


Hier seht Ihr außerdem jeweils eine der verschiedenen Möglichkeiten um beim neuen Minispiel die Attacken vollständig aufzuladen. Analog zu den Würfen, werden die unterschiedlichen Stufen des Aufladens mit gut, großartig und einfach fabelhaft bewertet.

Fazit

Diese Neuerungen machen die Trainerkämpfe deutlich abwechslungsreicher als die bisherige Methode Attacken aufzuladen. Ob diese Änderung jedoch die Trainerkämpfe nun beliebter macht ist fraglich. Nicht jeder Spieler ist von den Trainerkämpfen überzeugt, da viele Spieler eine zu große Hürde im PVP sehen. Erfahrene Spieler werden hier häufig als unbezwingbar angesehen und das Merken von verschiedenen Typenvor- und Nachteilen schreckt viele Spieler nach wie vor ab.

Auch die Silph Arena Turniere stellen für viele Spieler noch eine große Hürde dar, da man sich einer externen Seite bedienen muss, bei der man sich anmelden und registrieren muss.

Das neue Team GO Rocket Feature könnte zumindest eine Hemmschwelle für die Trainerkämpfe nehmen, wenn Spieler gezwungen sind für ein Crypto-Pokémon einen Kampf im PVP-Stil gegen einen Team Rocket Rüpel zu bestreiten.