Go Games Logo

Bummelz Community Day wird wiederholt!

Bummelz Community Day wird wiederholt!

Die Stimmung in der deutschen Community war stark getrübt und auch im Rest der Region Europa, mittlerer Osten und Afrika lief der Community Day nicht so wie erhofft. Niantic hüllte sich zunächst in Schweigen.

Keine Stellungnahme zum Vorfall

Wie wir bereits vor Ende des Community Days berichteten, gab es kurz nach 16 Uhr einen Ausfall des Wetters und damit verbunden ein nahezu komplettes Verschwinden aller Bummelz in Europa.

Nicht nur das, auch die sonstigen Pokémon waren nicht die Pokémon der Abenteuerwoche, sondern die in der jeweiligen Region üblichen Pokémon außerhalb von Events. In jeder Hinsicht also für alle Teilnehmer des Events eine Enttäuschung.

Wie dem Bild der Reddit-Userin urbananchoress zu entnehmen waren teilweise gar keine Bummelz zu sehen und nur der "übliche Schrott" wie sie in Ihrem erbosten Bericht auf Reddit schilderte.

Auch weitere Spieler waren sehr verärgert darüber, dass Niantic sich zwar zum Ausfall des Wetterfeatures geäußert hat, nicht aber zu den fehlerhaften Spawns und dem somit völligen Ausfall von Bummelz. Die Spieler hielten das Verhalten von Niantic für völlig inakzeptabel.

Die Beschwerden gingen am späten Abend sogar soweit, dass man eine Wiederholung des Events forderte. Begründet wurde diese Forderung damit, dass es im asiatischen Raum schon des Öfteren Wiederholungen solcher Events aufgrund von schlechtem Wetter oder anderen Situationen vor Ort gab.

Besser spät als nie

Um kurz vor 4 Uhr nachts gab Niantic dann über Twitter bekannt, dass Europa, der mittlere Osten und Afrika eine zweite Chance auf den Bummelz Community Day erhalten.