Go Games Logo

Alle Infos zum Weihnachtsevent im Überblick!

Alle Infos zum Weihnachtsevent im Überblick!

Gestern Abend um 22 Uhr startete das Weihnachtsevent 2018 in Pokémon GO und damit gab es gleich mehrere Änderungen im Spiel. Hier also die kurze Übersicht der Neuerungen.

Neue Shinys

Botogel, Pikachu mit Mütze und Azurill (7km-Ei) sind nun auch als schillernde Pokémon verfügbar. Bislang noch keine Berichte zu Shiny Pichu mit Mütze (Stand 19.12. 0:25 Uhr).

Shiny Pichu mit Mütze inzwischen von mehreren Quellen bestätigt!

Neue Pokémon in der Wildnis


Bronzel, Bronzong, Pionskora, Piondragi, Finneon, Lumineon, Glibunkel, Toxiquak, Shnebedeck und Rexblisar sind nun alle in der Wildnis zu fangen.

Neue Raidbosse

Neben Heatran als neuen Level 5 Raidboss, gibt es außerdem viele winterliche Raidbosse vom Typ Eis - eine vorläufige Übersicht findet ihr auf the Silph Road.

Neue Pokémon in Eiern

Mantirps und Mampfaxo wurden bisher aus den 7km-Eiern ausgebrütet.

Bislang noch keine Meldungen von Klingplim - vermutlich ist es jedoch einfach nur extrem selten. (Stand 0:40 Uhr).

Außerdem schlüpfen Kussilla, Azurill und Mampfaxo nun mit erhöhter Chance aus den 7km-Eiern!

Kostenlose Brutmaschine

Mit jedem "ersten Stop des Tages" erhaltet ihr eine Einweg-Brutmaschine. Dieser Bonus ist durchgehend bis zum 2. Januar freigeschaltet.

Keine neuen Angebote im Shop

Die Winter-, Super- und Hyperbox im Ingame-Shop sind bisher gleich geblieben. Lediglich neue Kleidung für den Avatar mit Botogel-Motiven wurden freigeschaltet!