Go Games Logo

Erste Bilder der Einall-Pokémon im Spiel entdeckt!

Erste Bilder der Einall-Pokémon im Spiel entdeckt!

Wann immer neue Grafiken im Spiel landen ist Chrales einer der ersten, der diese entdeckt und veröffentlicht. Nun ist ein Teil der Pokémon der 5. Region auf den Servern von Niantic aufgetaucht!

Pokémon der Einall-Region

Chrales hat auf seinem Twitterkanal folgende 3 Bilder veröffentlicht, die 55 der insgesamt 156 neuen Pokémon zeigen. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass obwohl diese Pokémon alle auch mit ihrer schillernden Form abgebildet sind, diese vermutlich nicht gleich veröffentlicht werden. Niantic lädt die Grafiken der schillernden Pokémon seit 2018 grundsätzlich auf die Server um zu verhindern, dass Dataminer wie Chrales Veränderungen sofort bemerken und somit Vorhersagen über neue Shinys treffen können.

Die 3 Starter-Pokémon Serpifeu, Floink und Ottaro (von links oben nach rechts unten) wurden bereits im Trailer der 5. Generation angekündigt. Diese könnten also durchaus mit der ersten Welle der Einall-Pokémon erscheinen. Nagelotz und Yorkleff wurden ebenfalls angekündigt und diese sogar mit ihrer schillernden Variante.

Auch Felilou (quasi das Gegenstück zu Mauzi aus der Einall-Region) könnte bereits in der ersten Welle enthalten sein. Die 3 Element-Pokémon Vegimak, Grillmak und Sodamak sind in den Spielen Pokémon Weisse und Schwarze Edition eine Art sekundärer Starter, da der Spieler hier erneut die Auswahl aus den 3 Affen erhält und somit einen passenden Konter zum Pokémon des Rivalen wählen kann.