Go Games Logo

Knacklion enttäuscht schon vor dem Community Day

Knacklion enttäuscht schon vor dem Community Day

Gestern kurz nach unserem Artikel zur Vorbereitung auf den Knacklion Community Day hat Niantic die exklusive Attacke für Libelldra veröffentlicht. Die Begeisterung der Spieler hält sich stark in Grenzen.

Exklusive Attacke: Erdkräfte

Via Niantic via Twitter bekannt gab, ist die exklusive Attacke Erdkräfte.

Verschenktes Potenzial

Libelldra hat mit einem Angriffswert von 205 zwar sicherlich keinen schlechten Wert erwischt, steht aber weit hinter Pokémon wie Stalobor, Knackrack, Groudon, Mamutel und dem künftig besten Angreifern des Typs Boden Demeteros in seiner Tiergeistform.

Um also diese Differenz zwischen den Angriffswerten auszugleichen, müsste die Attacke sehr, sehr stark sein um Libelldra annähernd als Angreifer des Typs Boden nutzbar zu machen.

Wie die Auflistung von Gamepress zeigt ist Libelldra selbst mit der besseren Attacke immer noch auf Rang 8 der besten Angreifer und mit einem DPS-Wert (Schaden pro Sekunde) von 12,68 weit hinter Stalobor mit 14,97 DPS.

In den Trainerkämpfen verändert sich die Position von Libelldra hingegen nahezu nicht, da Erdkräfte und Erdbeben im PVP nicht den gravierenden Unterschied aufweisen, wie andere CD-Attacken.

Feuerodem für Trainerkämpfe

Die Kombination Feuerodem und Drachenklaue ist in den Trainerkämpfen sehr, sehr stark. Dies hat sich insbesondere im Safari Cup Montreal gezeigt, wo der Spieler HoldinMacGroin mit einem Dragoran unter 1500 WP mit eben genau diesem Legacy Moveset sehr gut abgeschnitten hat.

Libelldra mit Feuerodem und Drachenklaue könnte sozusagen also in die Fußstapfen von Dragoran treten und für viele Spieler einen Ersatz darstellen. Denn ein Dragoran mit diesen Attacken unter 1500 WP zu finden ist schwer, da viele Spieler wenn überhaupt ihre Dragoran damals entweder gepusht haben für die Arena oder zu spät entwickelt haben, sodass die Attacken nicht mehr erhältlich waren.

Zum damaligen Zeitpunkt gab es auch nicht die Möglichkeit der TMs und die Chance auf dieses exakte Moveset war 1/6.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Erfahrungsgemäß nutzt Niantic die exklusiven Attacken der Community Days eher um Pokémon für Raids und Arenakämpfe attraktiver zu machen. Da Niantic jedoch Trainerkämpfe fördern möchte, sind die meisten Änderungen der Attacken hier permanent, sodass jeder Spieler leichten Zugang um PVP finden kann.

Niantic könnte also parallel zur Attacke Erdkräfte nun auch die Attacke Feuerodem in den Movepool von Libelldra aufnehmen und diese dort dauerhaft lassen.

Fazit

Dieser Community Day ist der erste seit Voltilamm, der gleichermaßen enttäuschend ist. Abgesehen vom schillernden Pokémon ist Libelldra zum aktuellen Zeitpunkt nicht wirklich nützlich, weder für PVP noch für Raids und der Bonus von dreifachen Erfahrungspunkten ist im Hinblick auf EP durch Freundschaft auch nahezu überflüssig.

Wir sind also gespannt ob Niantic noch einschreitet und kurz vor Start des Community Days Änderungen an Libelldra vornimmt.