Go Games Logo

Safari Zone erneut im Dortmunder Westfalenpark!

Safari Zone erneut im Dortmunder Westfalenpark!

Offiziell darf die Stadt Dortmund die Information zur Safari Zone noch nicht bekannt geben. Der Veranstaltungskalender des Westfalenparks ist jedoch sehr eindeutig!

Großveranstaltung mit begrenztem Zutritt

Sämtliche Veranstaltungen im Veranstaltungskalender des dortmunder Westfalenparks sind namentlich erwähnt mit allerlei Informationen zu jedem einzelnen Event.

Eine Veranstaltung trägt jedoch offiziell noch keinen Namen und ist auch zumindest nicht auf deren Webseite zu finden, jedoch im Flyer des Westfalenparks.

Ein Event, welches gleich 4 Tage andauert und bei dem nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmer mitmachen darf? Klingt ziemlich stark nach einer Pokémon GO Safari Zone mit Tickets!

Wir wissen ebenfalls, dass Dortmund bereits letztes Jahr im Gespräch war für eine weitere Safari Zone und die Stadt Dortmund den Vertrag mit Niantic verlängert hat, so zumindest Berichte von Ansässigen.

Vorsicht beim Buchen

Wir sind uns sehr sicher, dass es sich bei dieser Veranstaltung um die Safari Zone handelt. Dennoch sollte man nun nicht vorschnell buchen. Das Event wird, wie es schon im Text steht, nur begrenzte Zugangsmöglichkeiten haben. Entsprechend braucht man für das Event eine Eintrittskarte.

Diese werden voraussichtlich, wenn man zurück auf vergangene Safari Zonen im Ausland blickt, verlost werden und gelten nur für einen Tag. Es ist also nicht garantiert, dass Ihr mit euren Freunden gemeinsam reisen könnt, weil ihr unter Umständen nicht alle ein Ticket erhaltet oder nicht alle für den gleichen Tag.

Sehr wahrscheinlich wird es zwar in der Stadt Dortmund auch wieder vermehrte Event-Pokémon geben, aber der Zutritt zur Safari Zone selbst und den damit verbundenen exklusiven Pokémon wie Icognito und eventuelle regionale Pokémon, bleibt nur den Ticketinhabern vorbehalten.

Mehr am 4. April

Wie bereits im Teaser zur Ankündigung angekündigt, erfahren wir alle offiziellen Details am 4. April.