Go Games Logo

Neues Pflanzen-Event in Pokémon GO

Neues Pflanzen-Event in Pokémon GO

Pokémon GO feiert die Tagnachtgleiche, oder auch Äquinoktium genannt, mit einem neuen Event, welches Pokémon vom Typ Pflanze in den Vordergrund stellt.

Eventzeitraum

Vom 19. März um 21 Uhr deutscher Zeit
Bis 26. März um 21 Uhr deutscher Zeit

Boni

● Pflanzen-Pokémon wie Myrapla, Owei, Sonnkern erscheinen häufiger in der Wildnis
● Lunastein und Sonnfel wechseln ihre Region erneut und bleiben nach dem Event auch in der neuen Region. Wer noch kein Sonnfel hat sollte sich also noch vor dem Event eins sichern!
● Mehr Pflanzen-Pokémon werden in Raids auftauchen

Feldforschungen

Durch Chrales kennen wir bereits die Quests für dieses Event, jedoch wissen wir noch nicht welche Pokémon hier als Belohnung winken.

● Fange [x] Bisasam oder Endivie
● Fange [x] Pokémon vom Typ Pflanze
● Entwickle [x] Pokémon vom Typ Pflanze
● Entwickle [x] Pokémon vom Typ Pflanze (vermutlich eine andere Anzahl)

Mit dem Beginn des Events werden wir euch die genauen Belohnungen mitteilen.

Neue Attacken!

Gleich 2 neue Attacken kommen dauerhaft ins Spiel. Es handelt sich also nicht um exklusive Attacken, sondern ihr könnt diese Attacken auch nach dem Event noch erlernen. Auch alten Pokémon könnt ihr diese Attacken mit einer TM beibringen.

Pokémon neue Attacke
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Säurespeier
Grasmixer
Grasmixer

Säurespeier hat in den Hauptspielen den Effekt die Verteidigung des Gegners zu senken!
Grasmixer senkt in den Hauptspielen die Genauigkeit des Gegners. Ein Statuseffekt, den es bislang in Pokémon GO nicht gibt.

Diese neuen Attacken sind somit in erster Linie für PVP interessant.

Shiny?

Bislang wurde offiziell noch kein neues Shiny angekündigt. Es bleibt also bis zum Eventstart offen, ob Niantic ein neues schillerndes Pokémon veröffentlicht. Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass es Myrapla sein könnte, da Myrapla das Titelbild des Events ziert.