Go Games Logo

Neues Hoenn-Event mit 2 neuen Shinys!

Neues Hoenn-Event mit 2 neuen Shinys!

Wie sich nun ganz offiziell herausstellt war unsere Vermutung völlig korrekt und der angebliche "Leak" falsch! Niantic hat nun die tatsächlichen Details des Events veröffentlicht und wir gehen auf die Details ein!

Pokémon GO feiert die Hoenn-Region

Erneut geht ein Event fließend in das nächste Event über. Am 15. Januar um 22 Uhr verlässt Heatran die Level 5 Raids und das neue Event startet!

Das Event dauert bis zum 29. Januar, ebenfalls um 22 Uhr an, also genau 2 Wochen.

Die Details zum Hoenn-Event

Groudon und Kyogre kehren wieder in Raids zurück. Kyogre wird selbstverständlich auch wieder in seiner schillernden Variante verfügbar sein - die schillernde Variante von Groudon wurde offiziell nicht angekündigt. Wir müssen also an dieser Stelle davon ausgehen, dass diese noch nicht veröffentlicht wird!

Auch in den Level 1-4 Raids sind Hoenn-Pokémon vertreten.

Pokémon aus der Hoenn-Region erscheinen häufiger in der Wildnis!


Die schillernden Varianten von Schwalbini und Zigzachs werden erstmals veröffentlicht!


Hoenn-Pokémon schlüpfen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit aus den 7km-Eiern!


Feldforschungen beinhalten während dem Event hauptsächlich Hoenn-Pokémon.


Wer Knilz während dem Event zu Kapilz entwickelt, erhält die exklusive Attacke Strauchler (Typ Pflanze).

Außerdem gibt es die Outfits von Team Magma und Team Aqua (den Bösewichten aus den Spielen Pokémon Rubin und Saphir) im Style Shop zu kaufen.

Fazit

Die Rückkehr von Groudon und Kyogre in Raids dürfte sicherlich viele freuen - auch wenn Groudon vermutlich nicht in seiner schillernden Form auftauchen wird, so ist es dennoch der stärkste Angreifer vom Typ Boden. Auch Kyogre ist der stärkste Angreifer vom Typ Wasser, sodass wirklich jeder Spieler sich eines dieser Pokémon sichern sollte.

Hinzu kommt die exklusive Attacke für Kapilz, die sicherlich für PVP eine große Rolle spielen dürfte.

Wir sind gespannt auf dieses Event!