Go Games Logo

Trasla Community Day im August

Trasla Community Day im August

Der Termin am 3. August steht schon seit etwa 4 Monaten fest, doch welches das Pokémon des Tages wird wusste bislang nur Niantic. Nun hat man das Geheimnis enthüllt und Trasla erhält tatsächlich einen eigenen Community Day.

Shiny Trasla Familie


Die schillernde Variante von Trasla ist mit seinem blauen Kopf sehr leicht von der herkömmlichen Variante zu unterscheiden. Der Blauton zieht sich auch durch die Entwicklungen bis hin zu Guardevoir durch.

Galagladi fällt optisch etwas aus der Reihe, da es einen deutlich dunkleren Blauton hat.

Wann findet der Community Day statt?

Am 3. August um 16 Uhr bis 19 Uhr!
Die exklusive Attacke kann zwischen 16 und 20 Uhr erlernt werden, wenn man ein Kirlia zu Guardevoir oder Galagladi entwickelt.

Boni im Event

Bei diesem Community Day wird die Distanz, die Ihr für das Ausbrüten von Eiern benötigt geviertelt.

Ei Einfache Brutmaschine Super-Brutmaschine
2km 0,5km 0,33km
5km 1,25km 0,83km
7km 1,75km 1,17km
10km 2,5km 1,67km

In diesem Event könnt ihr also selbst mit der regulären Brutmaschine sehr schnell Eier ausbrüten.

Tipp: Vom 13. August um 22 Uhr bis zum 20. August 22 Uhr findet das Event zum GO Fest Yokohama statt, bei dem es die dreifache Menge Sternenstaub geben wird. Wer nur wenige Brutmaschinen hat sollte diese für dieses Event aufsparen um möglichst viel Sternenstaub zu generieren!


Zusätzlich halten die Lockmodule wie immer 3 Stunden an, wenn sie während dem Event gezündet werden. Dies gilt auch für die neuen Themen-Lockmodule!

Besonderheiten

Vorentwicklung Voraussetzung Entwicklung
100 Trasla-Bonbons, geschlecht egal
nur männliche Kirlia/Trasla, 100 Trasla-Bonbons und Sinnoh-Stein

Die Frage ob Ihr euer Trasla zu einem Guardevoir oder Galagladi entwickeln solltet ist meist schnell beantwortet. Solange euer Trasla nicht männlich ist, könnt Ihr es nur zu Guardevoir entwickeln.

Exklusive Attacke?

Bislang gibt es noch keine Anhaltspunkte welche exklusive Attacke hier erlernt werden könnte.

Die einzige Lade-Attacke vom Typ Fee, die in der Pokémon Hauptreihe von beiden Entwicklungen erlernt werden kann ist Säuselstimme. Diese Attacke ist auch in Pokémon GO vorhanden, ist aber in unseren Augen eher unwahrscheinlich.

Es besteht eine sehr geringe Chance, dass Galagladi und Guardevoir jeweils eine unterschiedliche Attacke erlernen, doch auch das halten wir für unwahrscheinlich.

Attacken wie Traumfresser vom Typ Psycho sind hier deutlich wahrscheinlicher, da diese von beiden erlernt werden kann.

Je nach Attacke könnten die beiden Pokémon auch für die Trainerkämpfe in den Turnieren der Silph Arena interessant werden.

Fazit

Der Community Day mit Trasla wurde von den Spielern schon sehnsüchtig erwartet, da Trasla eines der beliebtesten Shinys ist, auch außerhalb von Pokémon GO. Der Bonus, der mit diesem Community Day einhergeht wird jedoch von vielen als uninteressant angesehen, da man hierfür deutlich mehr Pokémünzen investieren muss um wirklich einen Nutzen davon zu haben.