Go Games Logo

Hydropi Community Day

Hydropi Community Day

Niantic behält auch hier wieder das Muster bei und wechselt beim Community Day immer ein Starter-Pokémon mit einem anderen Pokémon ab, da zuletzt Bummelz an der Reihe war ist nun wieder ein Starter dran.

Wann findet der Community Day statt?

Am 21. Juli um 16 Uhr bis 19 Uhr! - ACHTUNG NEUE UHRZEIT!!
Die exklusive Attacke kann zwischen 16 und 20 Uhr erlernt werden, wenn man ein Hydropi zu einem Sumpex entwickelt.

Shiny Hydropi

Die schillernde Variante von Hydropi wird zum Community Day erstmals in Pokémon GO veröffentlicht.

Das schillernde Hydropi ist, wie viele Pokémon deren reguläre Form blau ist, pink und somit klar vom herkömmlichen Hydropi zu unterscheiden. Auch bei den weiteren Entwicklungen bleibt der Farbton erhalten.

Boni im Event

Der Bonus bei diesem Event ist dreifache Erfahrungspunkte für das Fangen von Pokémon, mit einem Glücks-Ei könnt ihr also die 6-fache Menge an EP sammeln.

Aktion regulär 3x 6x
Pokémon gefangen 100 EP 300 EP 600 EP
Mit einem Wurf 50 EP 150 EP 300 EP
guter Wurf 10 EP 30 EP 60 EP
großartiger Wurf 50 EP 150 EP 300 EP
fabelhafter Wurf 100 EP 300 EP 600 EP
Curveball 10 EP 30 EP 60 EP

Ihr könnt also während dem Event einige Erfahrungspunkte sammeln. Wer das Glücks-Ei dann gleichzeitig noch ausnutzt um die Freundschaft auf Hyper- oder gar beste Freunde zu erhöhen kann nun richtig viele Punkte sammeln.

Zusätzlich halten die Lockmodule wie immer 3 Stunden an, wenn sie während dem Event gezündet werden. Dies gilt auch für die neuen Themen-Lockmodule!

Exklusive Attacke?

Der Flemmli Community Day hat uns gezeigt, dass Niantic nicht vom Schema abweicht und jeder Starter die Attacken Lohekanonade, Aquahaubitze oder Flora-Statue erlernt.

Wir gehen also stark davon aus, dass auch Sumpex hier keine Ausnahme sein wird, insbesondere da die Spezialattacke Feuerfeger bei Lohgock als reguläre Attacke freigeschaltet wurde und nicht nur während des Community Days.

Wahrscheinlich wird Sumpex also gleichzeitig mit dem Community Day auch die Attacke Lehmbrühe erlernen können.

Neue Uhrzeit und Bedenken

Wie oben bereits erwähnt findet dieser Community Day erstmals zu einer neuen Uhrzeit statt, nämlich nochmals eine Stunde nach hinten verschoben, von 16 bis 19 Uhr.

Wir selbst, wie auch viele andere Nutzer auf Reddit sehen diese Zeit eher als problematisch an. Davon abgesehen, dass es sich um einen Sonntag handelt und ein Großteil der Bevölkerung direkt am nächsten Tag wieder arbeiten muss, ist das Problem vieler Spieler ein anderes.

Zwischen 16 und 19 Uhr ist statistisch die heißeste Zeit des Tages und das nicht nur in Deutschland. In Spanien erreichen die Temperaturen demnächst über 40°C, sodass ein Community Day zu dieser Zeit sogar für Spieler mit Kreislaufproblemen gesundheitliche Schäden verursachen könnte.

Auf der Südhalbkugel hingegen ist gerade Winter und mit einer Uhrzeit von 16 bis 19 Uhr findet der Community Day dort nachts statt, da die Sonne bereits um 17 Uhr untergeht.

Ein Community Day zwischen 16 und 19 Uhr ist also in jeder Hinsicht nicht wirklich sinnvoll.

Fazit

Das Motto von Niantic ist es Spieler dazu motivieren sich körperlich zu bewegen und nach draußen zu gehen. Mit einem Community Day bei solchen Temperaturen, respektive in der Dunkelheit animiert Niantic die Spieler jedoch eher dazu mit dem Auto zu spielen, oder große Malls aufzusuchen, was nicht gerade im Sinne des Erfinders ist.

Wir sprechen uns daher ganz klar gegen einen Community Day am Abend aus und wünschen uns eine verträglichere Uhrzeit zurück.

Moorabbel und Sumpex sind gute Pokémon im PVP-Bereich, sodass dieser Community Day unter diesem Gesichtspunkt sehr interessant sein dürfte.