Go Games Logo

Pokémon GO Ei-Spektakel 2019

Pokémon GO Ei-Spektakel 2019

Auch dieses Jahr zu Ostern findet erneut das Pokémon GO Ei-Spektakel statt, bei dem sich alles um das Ei dreht. Ein neues schillerndes Pokémon wurde bereits angekündigt!

Ei-Spektakel 2019 Event

Wie der Titel des Events bereits verrät geht es auch dieses Jahr wieder um Eier, genauer gesagt um das Ausbrüten von Eiern, sowie Feldforschungen, die durch das Ausbrüten von Eiern zu lösen sind. Wie bei fast jedem Event wird zusätzlich ein weiteres Pokémon mit seiner schillernden Variante ausgestattet.

Außerdem schlüpfen in diesem Event Pokémon wie Kussilla, Pichu und andere Babys aus den 2km-Eiern! (Vermutlich jedoch trotzdem noch aus den 7km-Eiern)

Auch andere Pokémon, die sonst nicht in 2km-Eiern sind, können im Event aus diesen schlüpfen. Vorausgesetzt das Ei wurde während dem Event gesammelt.

Shiny Haspiror

Die schillernde Variante von Haspiror tauscht seine beigefarbenen Ohren und Beine gegen rosafarbene aus.


Auch Schlapor behält dieses Farbschema bei.

Eventzeitraum

Die deutsche Fassung der offiziellen Ankündigung zum Event weist einen Fehler bezüglich des Startzeitpunkts auf. Hier steht fälschlich der 2. April als Start des Events im Text. Dies ist jedoch nicht korrekt, da der 2. April bereits vorüber ist! Der englische Originaltext hat das korrekte Datum.

● Beginn 16. April 2019 um 22 Uhr
● Ende 23. April 2019 um 22 Uhr

Boni

● 2-fache Menge an Bonbons für das Ausbrüten von Eiern
● 2-fache Geschwindigkeit von Brutmaschinen
● Glückseier halten 60min an

Fazit

Diese Art von Event ist wohl eine der umstrittensten, da viele Spieler sich dazu genötigt fühlen Brutmaschinen zu benutzen und entsprechend Geld zu investieren. Erstmals im Ei-Spektakel schlüpft jedoch das schillernde Pokémon nicht exklusiv aus dem Ei, da es kein Baby-Pokémon ist. Das schillernde Haspiror kann also auch problemlos von Spielern ohne Einsatz von Echtgeld erspielt werden.

Einen tatsächlichen Vorteil durch das investieren von Echtgeld hat man in diesem Event lediglich bei der höheren Chance auf schillernde Baby-Pokémon. Faktisch gesehen ändern diese jedoch am tatsächlichen Spielverlauf nichts und sind auch nach dem Event weiterhin in den Eiern, sodass jeder auch mit der unendlichen Brutmaschine auf kurz oder lang diese Pokémon ausbrüten kann.