Go Games Logo

Vollständige GO Fest Dortmund Karte + Hinweise für Spieler in der Stadt

Vollständige GO Fest Dortmund Karte + Hinweise für Spieler in der Stadt

Kürzlich hatte Niantic via Twitter eine unvollständige Karte des Westfalenparks veröffentlicht. Einige Spieler zogen vorschnell Vergleiche zu Chicago - Nun wurde die komplette Karte veröffentlicht.

Karte des Westfalenparks


Grafik in größerer Auflösung

Wie man hier nun klar erkennen kann ist auf der Karte nun auch eine Legende eingezeichnet, die die einzelnen Punkte auf der Karte erläutert.

Aus der Legende geht hervor, dass es im Park folgende Orte zu finden gibt:

● Infostand
● Toiletten
● Merchandisestand (käuflicher Erwerb von T-Shirts, Mützen, usw.)
● Tauschbereich
● Erste Hilfe
● Speisewägen
● Trinkbrunnen
● Hilfe
● ATM = Geldautomat
● Fotoshooting mit Pikachu und Evoli
● Autogrammstunde (mit YouTubern)
● PVP-Arena
● Niantic Garden (Verkauf von Niantic-Werbeartikeln)
● 2- und 5km Rundweg durch den Park
● Gruppenfoto vor Seebühne
● Ladestationen

Email an Teilnehmer

Niantic hat alle Teilnehmer des GO Fests via Email benachrichtigt. In dieser Email stehen zusätzlich weitere Informationen rund um das Event. Anreise, Netzanbieter, Check-In und andere Dingen werden in der Email angesprochen.

Check-in:
Park öffnet: 7:00 Uhr
Park schließt: 20:00 Uhr
Early Access: 8:00 bis 18:00 Uhr
Regulärer Zugang: 10:00 bis 18:00 Uhr
Die Tickets des Events sind rein digital. Begib dich zu dem dir zugeteilten Eingang, um am Pokémon GO Fest teilzunehmen (siehe In-App-Ticket). Zeige dein In-App-Ticket vor, um Einlass in den Park zu erhalten. Du wirst ein Armband erhalten und automatisch eingecheckt werden, wenn dein Ticket für den Tag und die Zeit gültig ist.

Erforsche die Stadt!
An den folgenden Orten der Stadt Dortmund kannst du andere Pokémon GO-Trainer treffen! Hier kannst du außerhalb des Westfalenparks an Tagen spielen, an denen du kein Ticket hast. Freunde treffen, Pokémon tauschen oder fangen – und mehr an folgenden Orten:
St. Reinoldi Kirche
Westfalenhallen Plaza
Phönix West Wiesenkai

Angebote für Spieler ohne Ticket

Die Satellitenstandorte sind von 4 auf 3 reduziert worden. Alle 3 zusätzlichen Standorte sind, wie aus der Email hervorgeht, für Spieler ohne Ticket vorgesehen. Wer also in Dortmund ist, kann diese zusätzlichen Standorte aufsuchen. Bislang wurden an diesen 3 Standorten noch keine neuen Pokéstops gemeldet, was sich aber unter Umständen noch ändern kann.

Fazit

Oberflächlich betrachtet sind in Dortmund die gleichen Angebote wie in Chicago. Auch auf dieser Karte gibt es pro Team je nur eine Lounge, jedoch ist der Westfalenpark auch deutlich anders aufgebaut und nicht rechteckig, wie der Grand Park.
Spieler vor Ort müssen also mit längeren Laufwegen rechnen.

Wir hoffen, dass Niantic die langen Laufwege durch zusätzliche Stops und Pokémon kompensieren wird.

Interessant ist, dass es im Vergleich zu Chicago hier gleich 2 Stände für Merchandise gibt. Die Warteschlangen für T-Shirts und andere Werbeartikel sollten also etwas weniger lang sein.