Go Games Logo

Rabigator Leak durch Samsung #TeamGalaxy

Rabigator Leak durch Samsung #TeamGalaxy

Samsung macht gerade mit einigen Youtubern und Events Werbung für das neue Samsung Galaxy Note10+. Unter dem Hashtag #TeamGalaxy wurden unter anderem auch Pokémon GO Youtuber unterstützt.

New York Community Day

Zusammen mit dem #TeamGalaxy hat Samsung den Knacklion Community Day in New York mitgestaltet. Diese Werbemaßnahmen durch Sponsoren, bei denen bestimmte Influencer (z.B. YouTuber) Produkte des jeweiligen Sponsoren verwenden, sind inzwischen sehr weit verbreitet.

Kein Wunder also, dass Samsung ein Interesse daran hat, dass einflussreiche Pokémon GO Youtuber wie Mystic7 und PkmnmasterHolly auf dem neuen Handy von Samsung spielen.

Rabigator Leak

Unter den Fotos des Events tauchte u

Znter anderem auch das folgende Bild auf.


Bildquelle Reddit

Links im Bild ist Mystic7 zu erkennen, rechts außen steht PkmnMasterHolly. In der Mitte ist ein Spieler zu erkennen, der uns bislang nicht bekannt ist. Wir vermuten hier jedoch einen starken Zusammenhang mit Niantic oder Samsung, denn was dieser Spieler in der Hand hält ist doch sehr verwunderlich.

Zu sehen ist ein weiteres, bisher noch unveröffentlichtes Pokémon der 5. Generation. Das gezeigte Pokémon trägt den Namen Rabigator und ist ein Pokémon vom Typ Boden und Unlicht. Die Basisform ist Ganovil, welches sich zu Rokkaiman und dann zu Rabigator entwickelt.

Kein echter Screenshot

Das gezeigte Pokémon auf dem Handy des Spielers ist keine Grafik aus Pokémon GO, da hierfür das Pokémon im Verhältnis zum Display deutlich zu groß ist.

Es ist also denkbar, dass Niantic hier in zusammenarbeit mit Samsung einen kleinen Teaser eingebaut hat. Wer sich an die Veröffentlichung der Glücks-Pokémon erinnert, der konnte bereits einige Tage zuvor den glitzernden Hintergrund der Glücks-Pokémon auf den Handys der Spieler im Bild sehen.

Fazit

Wir stehen derartigen Leaks weiterhin eher zurückhaltend gegenüber. Wir halten es zwar nicht für unwahrscheinlich, dass Ganovil beispielsweise aufgrund seines Unlicht-Typs beim Halloween Event veröffentlicht wird, halten es aber ebenso für möglich, dass dieses Pokémon erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird.

In den ersten Videos zu den Trainerkämpfen, die durch IGN veröffentlicht wurden, wurde unter anderem bereits Regigias gezeigt, welches noch immer nicht im Spiel erschienen ist. Wir weisen also deutlich darauf hin, dass derartige Leaks zwar Indizien sein können, aber noch lange keine Garantie!