Go Games Logo

Raidbosse in der Abenteuerwoche

Raidbosse in der Abenteuerwoche

In der Abenteuerwoche 2019 dreht sich auch dieses Jahr alles um Pokémon vom Typ Gestein. Auch in den Raids tauchen deshalb vermehrt Gesteinspokémon auf.

Level 1

Aussehen Name Maximale WP nach Raid
Kleinstein 739
(923 Wetter)
Amonitas 882
(1103 Wetter)
Kabuto 783
(979 Wetter)
Liliep 738
(922 Wetter)
Anorith 874
(1092 Wetter)

Alle Raidbosse können schillernd sein.

Level 2

Aussehen Name Maximale WP nach Raid
Nasgnet 567
(709 Wetter)
Flunkifer* 934
(1167 Wetter)
Magcargo 972
(1215 Wetter)
Mogelbaum 1227
(1534 Wetter)

Flunkifer kann schillernd sein.

Level 3

Aussehen Name Maximale WP nach Raid
Lunastein 1330
(1662 Wetter)
Sonnfel 1330
(1662 Wetter)
Onix 629
(787 Wetter)
Aerodactyl 1590
(1988 Wetter)
Pottrott 231
(289 Wetter)

Alle 5 Raidbosse können schillernd sein. Lunastein und Sonnfel erscheinen nur in Ihrer jeweiligen Region!

Level 4

Aussehen Name Maximale WP nach Raid
Alola Knogga* 1048
(1311 Wetter)
Rizeros 1816
(2270 Wetter)
Stolloss 1714
(2143 Wetter)
Absol 1443
(1805 Wetter)
Despotar 2191
(2739 Wetter)

Alola-Knogga und Absol können schillernd sein.

Level 5

Aussehen Name Maximale WP nach Raid
Cresselia 1633
(2041 Wetter)

Cresselia bleibt bis zum 18. Juni in den legendären Raids und kann mit etwas Glück schillernd sein. In unserem Cresselia Raid Guide erfahrt Ihr alles Wichtige, wie ihr diesen Raidboss besiegt.

EX-Raids

Aussehen Name Maximale WP nach Raid
Deoxys 1299
(1624 Wetter)

Unseren Raid Guide zu Deoxys in der Verteidigungsform findet ihr hier.

Alle Informationen wurden von der Pokémon GO Community auf The Silph Road zusammengetragen.