Go Games Logo

Shiny Cresselia, Groudon und Kyogre in Raids

Shiny Cresselia, Groudon und Kyogre in Raids

Vesprit verlässt schon bald die legendären Raids und seine Nachfolge treten 3 alte Bekannte an. Cresselia, Groudon und Kyogre werden bis Mitte Juli in den Level 5 Raids sein.

Shiny Cresselia

Cresselia kehrt am Montag den 27. Mai um 22 Uhr in die legendären Raids zurück und bleibt dort bis zum 18. Juni um 22 Uhr. Ihr habt also genau 4 Wochen Zeit um Cresselia zu besiegen und euch ein schillerndes Cresselia zu sichern!

In unserem Cresselia Raid Guide erfahrt ihr mehr!

Kyogre löst Cresselia ab

Sobald Cresselia die legendären Raids wieder verlässt, also am 18. Juni um 22 Uhr deutscher Zeit, betritt Kyogre die Bühne und kann erneut herausgefordert werden. Auch hier habt Ihr wieder die Chance auf ein schillerndes Kyogre.

Kyogre bleibt jedoch nur für 10 Tage bis zum 27. Juni 2019 um 22 Uhr.

In unserem Kyogre Raid Guide erfahrt ihr alles Wichtige.

Groudon zum Abschluss

Ab dem 27. Juni um 22 Uhr übernimmt Groudon für 2 Wochen bis zum 10. Juli um 22 Uhr.

Auch hier habt ihr die Chance ein schillerndes Groudon zu fangen. Unser Groudon Raid Guide hilft euch dabei!

Fazit

Regigigas lässt weiterhin auf sich warten, ebenso die schillernden Varianten von Raikou, Entei, Suicune und Rayquaza. Groudon und Kyogre sind zwar beliebt, waren jedoch beide erst kürzlich in den legendären Raids erhältlich, sodass das Interesse aktuell wohl eher gering sein dürfte. Da während dieser Zeit GO Fest Dortmund und GO Fest Chicaco stattfinden, gehen wir davon aus, dass Niantic nicht zusätzlich mit einem neuen legendären Raidboss oder Shiny von diesen Events ablenken möchte.