Go Games Logo

Niantic enttäuscht durch Inhalt der Pokémon-Eier

Niantic enttäuscht durch Inhalt der Pokémon-Eier

Seit dem Beginn des Weihnachtsevents schlüpfen neue Pokémon aus den 7km-Eiern und so auch neue schillernde Pokémon - Doch gibt es da das eine oder andere Problem mit dieser Aussage.

Nicht ganz so häufig wie erhofft

Laut der offiziellen Ankündigung von Niantic schlüpfen "Pokémon wie Kussilla, Azurill und Mampfaxo [] häufiger aus 7-km-Eiern." Tatsächlich ist das aber nur die halbe Wahrheit. Im Subreddit von The Silph Road hat man insgesamt über 30.000 7km-Eier ausgebrütet und ausgewertet und die Statistik ist sehr ernüchtern.

Pokémon Anzahl Prozentual Chance
Mampfaxo 628 2,06% 1/48
Klingplim 65 0,21% 1/468
Mantirps 148 0,49% 1/206
Andere 29.599 97,24% 1/1,03
Insgesamt 30.440 100% 1/1
Neue Babys 841 2,76% 1/36

Niantics Definition von "Mampfaxo schlüpft häufiger" ist also nicht identisch mit der Vorstellung der Spieler.

7km-Eier nicht garantiert

Hinzu kommt, dass die Anzahl der 7km-Eier stark begrenzt ist. Selbst wenn man sehr viel Glück hat und aus jedem Geschenk ein Ei bekommt, so hat man maximal 20 Chancen pro Tag auf eines dieser gewünschten Pokémon. Realistisch betrachtet erhält man aber meist nur etwa 10 Eier aus den Geschenken, sodass die Chancen weiter schrumpfen.

Insbesondere für die Jäger und Sammler von Shiny Pichu mit Nikolausmütze ist dies sehr, sehr ärgerlich, da die begehrten Pokémon nun nicht mehr aus den 2km und 5km-Eiern schlüpfen, sondern nur noch exklusiv aus den 7km-Eiern.

Ein Fakt der ebenfalls zu Problemen bei den Accounts von Kindern führt, die bekanntlich keine Freunde hinzufügen können und somit auch keine Geschenke erhalten können.

Inhalt der restlichen Eier ebenfalls geändert

Zusätzlich hat Niantic den "Ei-Pool" erneut geändert und die Pokémon, die nun aus den Eiern schlüpfen sind ebenfalls für viele sehr enttäuschend, denn nun schlüpfen erneut Pokémon wie Zubat, Nidoran, Karpador und Flegmon aus dem 2km-Ei.

2km-Eier

Aussehen Name 100% IV
Nidoran♀* 466 WP
Nidoran♂ 491 WP
Zubat 381 WP
Abra 767 WP
Machollo 730 WP
Knofensa 590 WP
Flegmon 700 WP
Nebulak* 702 WP
Karpador* 157 WP
Quiekel 423 WP
Stollunior* 747 WP
Wailmer* 838 WP
Wablu* 470 WP
Liebiskus* 484 WP
Starlili 410 WP
Zirpurze 229 WP

* können auch in der schillernden Variante aus dem Ei schlüpfen

5km-Eier

Aussehen Name 100% IV
Bisasam* 637 WP
Glumanda* 560 WP
Schiggy* 540 WP
Fukano* 710 WP
Quapsel 473 WP
Ponita* 969 WP
Magnetilo* 778 WP
Onix 629 WP
Schlurp 806 WP
Tangela 1278 WP
Seeper 603 WP
Sichlor 1546 WP
Pinsir* 1690 WP
Evoli* 612 WP
Endivie* 534 WP
Feurigel* 560 WP
Karnimani 646 WP
Lampi 639 WP
Yanma 840 WP
Tannza* 633 WP
Skorgla 1061 WP
Pottrott 231 WP
Sniebel 1172 WP
Hunduster* 705 WP
Phanpy 689 WP
Loturzel 342 WP
Samurzel 342 WP
Nasgnet 567 WP
Meditie* 396 WP
Frizrlbliz 551 WP
Tuska 709 WP
Liliep 738 WP
Anorith 874 WP
Zwirrlicht* 403 WP
Schneppke* 507 WP
Chelast 678 WP
Panflam 547 WP
Plinfa 614 WP
Haspiror 719 WP
Skunkapuh 657 WP
Glibunkel 544 WP
Shnebedeck 662 WP

* können auch in der schillernden Variante aus dem Ei schlüpfen 

7km-Eier

Aussehen Name 100% IV
Sandan 739 WP
Vulpix 504 WP
Digda 389 WP
Mauzi 455 WP
Kleinstein 739 WP
Sleima 785 WP
Pichu* 270WP
Pii 383 WP
Fluffeluff 306 WP
Togepi* 375 WP
Rabauz 281 WP
Kussilla 738 WP
Elekid* 689 WP
Magby* 756 WP
Azurill* 208 WP
Isso* 305 WP
Knospi* 489 WP
Klingplim 574 WP
Mampfaxo 1081 WP
Riolu 567 WP
Mantirps 713 WP

* können auch in der schillernden Variante aus dem Ei schlüpfen 

10km-Eier

Aussehen Name 100% IV
Porygon 982 WP
Aerodactyl* 1590 WP
Dratini* 574 WP
Voltilamm* 566 WP
Larvitar* 594 WP
Trasla 308 WP
Bummelz 572 WP
Knacklion 728 WP
Barschwa 157 WP
Tanhel* 558 WP
Sheinux* 500 WP
Driftlon* 684 WP
Pionskora 576 WP

* können auch in der schillernden Variante aus dem Ei schlüpfen 

Fazit

Das Investieren in Brutmaschinen ist nach wie vor mehr ein Glücksspiel als alles andere. Die Chance das gewünschte Pokémon zu erhalten ist verschwinden gering und mit mehr und mehr Pokémon in den Eiern ist die Chance recht groß, dass man sogar etwas bekommt, was man überhaupt nicht möchte, oder brauchen kann. Überlegt also gut ob ihr eure Pokémünzen in Brutmaschinen investieren wollt. Meist sind diese in Raidpässen besser aufgehoben.