Go Games Logo

Überfälle durch Team GO Rocket am Sonntag

Überfälle durch Team GO Rocket am Sonntag

Wie Niantic auf dem offiziellen Pokémon GO Blog bekannt gab, findet am Sonntag den 24. November erneut ein Großüberfall durch Team GO Rocket statt. Dieses Event wird jedoch etwas anders gestaltet als das erste dieser Art.

Team GO Rocket Day?

Kurz nachdem das Feature der Überfälle durch Team GO Rocket aktiviert wurde, gab es unter anderem in London ein lokales Event, bei dem jeder einzelne Pokéstop der Stadt überfallen wurde.

Kurze Zeit später wurde dieses Event weltweit wiederholt und überall wurden sämtliche Pokéstops von Team GO Rocket übernommen. Das Event dauerte insgesamt eine Stunde an. Weitere Boni gab es dazu nicht.

Kombination aus Quests und Kämpfen

Bei diesem neuen Event mit Team GO Rocket werden in einem zweistündigen Zeitfenster alle Pokéstops überfallen.

Zusätzlich gibt es dieses Mal jedoch auch zusätzliche Feldforschungen während diesem Event, die Professor Willow bei seinen Forschungen unterstützen sollen.

Hilfestellung für Spezialforschung

Wer die Spezialforschung Ein langer Schatten noch nicht vollständig absolviert hat, der kann dieses Event nutzen um Rüpel zu besiegen, Crypto-Pokémon zu erlösen und mysteriöse Teile für den Radar zu sammeln um so die Vorstände Arlo, Cliff und Sierra aufzuspüren und zu besiegen.

Zu unserem Quest Guide Ein langer Schatten

Eventzeitraum

● Start: Sonntag 24. November 11 Uhr Ortszeit
● Ende: Sonntag 24. November 13 Uhr Ortszeit

Während dem zweistündigen Zeitfenster wird jeder Pokéstop von einem Rüpel überfallen. Um möglichst viele Rüpel besiegen zu können empfehlen wir also vorab einige Beleber und Tränke zu sammeln. Es hilft außerdem sich in einer Gegend mit vielen Pokéstops aufzuhalten.

Fazit

Wer auf der Jagd nach guten Crypto-Pokémon ist, seine Spezialforschung abschließen will oder schlicht Punkte für seine Medaillen sammeln will, der kann an diesem Event richtig durchstarten. Die Feldforschungen im Event bieten einen zusätzlichen Anreiz die Rüpel in die Flucht zu schlagen.