Go Games Logo

Team Rocket übernimmt Pokémon GO?

Team Rocket übernimmt Pokémon GO?

Ob die Rote und Blaue Edition auf dem Gameboy, Sonne und Mond auf dem 3DS, Let's GO Pikachu auf Nintendo Switch, im Anime oder im Kino - Team Rocket stellt im Pokémon-Universum immer den Bösewicht dar.

Jetzt gibt's Ärger!

und es kommt noch härter! - So kennen wohl die Meisten von Euch Team Rocket. Jessie und James kündigen sich mit diesem Satz an, wenn sie die Bildfläche betreten. Im englischen Original lautet dieser Satz "Prepare for trouble! Make it double!" - Was soviel heißt wie "Bereitet euch auf Ärger vor! Mach doppelten [Ärger] daraus!"


Jessie, James und Mauzi vertreten im Pokémon Anime Team Rocket. Bildquelle Pokéwiki.

Jessie und James sind jedoch keineswegs ernstzunehmende Gegner, sondern stellen mehr oder weniger die Witzfiguren der Mafia-Organisation dar. Die Namen der beiden sind eine Anspielung auf Jesse James, einen Banditen im wilden Westen.

Team Rocket verdient damit Geld Pokémon zu stehlen und diese dann wieder zu verkaufen. Team Rocket betreibt außerdem ein Casino. Das Casino ist in der ersten Generation die einzige Möglichkeit an ein Porygon zu gelangen, da man nur dort seine Casinochips gegen Porygon tauschen kann.

Ärger auch in Pokémon GO

Bislang gab es in Pokémon GO keinen derartigen Antagonisten. Die drei Teams Intuition, Wagemut und Weisheit kämpfen zwar um den Besitz der Arenen, kämpfen aber schlussendlich doch zusammen für den gemeinsamen Zweck, wie etwa das Besiegen eines Raidbosses, oder bei den globalen Herausforderungen für das Freischalten von Boni.

Beim GO Fest in Chicago trat Team Rocket das erste Mal in Pokémon GO in Erscheinung, nämlich in Form der Photobombs.


Bildquelle Niantic

Auch bereits vor dem GO Fest gab es eine Anspielung auf Team Rocket in der Ankündigung zur globalen Herausforderung.

Dort heißt es im ersten Absatz "While they’re already accomplished Pokémon GO Trainers, the professor wants to make sure they’re ready to take on any trouble that might come their way." = Während sie [Blanche, Candela und Spark] bereits ausgebildete Pokémon GO Trainer sind, möchte der Professor sicherstellen, dass sie bereits sind für jeglichen Ärger, der sich ihnen in den Weg stellen könnte.

Im Nachhinein ist diese Anspielung auf den Satz "prepare for trouble" nahezu offensichtlich.

Was führt Team Rocket im Schilde?

Niantic plant offensichtlich etwas mit Team Rocket, da sie auch im Artikel zum GO Fest explizit auf Team Rocket hinweisen. Wir haben die verschidenen Indizien gesammelt und glauben der Lösung auf die Schliche gekommen zu sein!

1000-Mann-Raidtest ein Indiz?


Bildquelle Balk88

Unmittelbar am Sonntag nach dem letzten Tag des GO Fests in Chicago, fand unerwartet ein Test im Grand Park statt. Plötzlich tauchten etwa 12 Arenen im Grand Park auf mit 5 Minuten Restzeit bis zum Raid. Aus dem Raid-Ei schlüpfte vor Ort dann jeweils ein Mauzi, das Maskottchen von Team Rocket.

Offiziell hat Niantic hier einen Servertest gemacht um zu prüfen ob die Server es aushalten, wenn auf sehr engem Raum, sehr viele Raids mit sehr vielen Spielern gleichzeitig stattfinden. Beim ersten GO Fest 2017 gab es noch Arenen innerhalb des Events und damals gab es fürchterliche Server- und Netzwerkprobleme. Doch ist das schon Alles, was hinter dem Stresstest steckt?

Wer sich an den ersten Trailer für Pokémon GO erinnert, der erinnert sich an eine Szene, in der viele 1000 Spieler gleichzeitig gegen Mewtu kämpfen um dieses zu besiegen und letztendlich zu fangen. Dies war die erste Andeutung der Raids in Pokémon GO, die später letztendlich auch umgesetzt wurden. Niantic hat immer wieder in Interviews durchsickern lassen, dass man diese Szene aus dem Trailer gerne Wirklichkeit werden lassen möchte.

Zusammenhang zwischen Mewtu und Team Rocket

Wer den ersten Pokémon Film gesehen hat, oder die ersten Spiele gespielt hat, der kennt bereits die Antwort auf diese Frage. Mewtu existiert nur wegen Team Rocket. Das Ziel von Giovanni war es das mysteriöse Pokémon Mew zu klonen um somit eine Armee dieses mächtigen Pokémon zu haben und so die Welt zu beherrschen. Der Klonvorgang verlief jedoch nicht perfekt und das Ergebis vieler Versuche war Mewtu (im Englischen Mewtwo = Mew zwei), ein mächtiges, unkontrollierbares Wesen.

Um dieses übermächtige Pokémon doch unter Kontrolle zu halten, haben die Wissenschaftler von Team Rocket eine Rüstung für Mewtu gebaut, die es ihnen ermöglicht die Gedanken von Mewtu zu kontrollieren und zu bestimmen.

Verbindung von Spiel und Film

Im Laufe des Sommers (12. Juli 2019) erscheint das Remake des ersten Pokémon Films Mewtwo Strikes Back Evolution in den japanischen Kinos und später dann auch international. In diesem Film wird das gepanzerte Mewtu auch wieder eine Rolle spielen, welches schon im Code für Pokémon GO gefunden wurde.

Wir vermuten also stark, dass das Erscheinen von Team Rocket beim GO Fest in Chicago kein Zufall ist, sondern letztendlich auf die Veröffentlichung des Films und weiter Mewtu-Raids hindeutet.

Die Frage ist in unseren Augen nicht ob Mewtu als Raidboss erscheint, sondern nur wann? Team Rocket in Pokémon GO ist in unseren Augen definitiv ein Hinweis darauf, dass wir in der Zukunft Mewtu noch einmal begegnen werden.