Go Games Logo

PVP ist live! - Die wichtigsten Fakten

PVP ist live! - Die wichtigsten Fakten

Über Nacht wurden alle Spieler zum Update auf Version 0.131.1 gezwungen und kurz darauf wurde PVP auch weltweit für Spieler Level 40 freigeschaltet. Inzwischen jedoch sogar für Spieler ab Level 10!

Wer kann kämpfen?

Grundsätzlich kann jeder gegen jeden Kämpfen, der mindestens Level 10 erreicht hat. Um zu Kämpfen müssen sich die Spieler jedoch gegenüber stehen um den QR-Code des anderen zu scannen, oder müssen mindestens Hyperfreunde sein um sich auch über die Distanz herauszufordern.

Kämpfe gegen Teamleiter

Die Kämpfe gegen die Teamleiter können in jeder beliebigen Liga ausgeführt werden. Die Teamleiter haben pro Liga stets das identische Team. Blanche hat beispielsweise in der Meisterliga immer ein Arktos dabei.

Die Kämpfe sind als Übungskämpfe und eine Art Tutorial gedacht. Sie sind nicht allzu schwer und man lernt die Schwächen der einzelnen Pokémon auszunutzen.

Zusätzliche Attacken freischalten

 

Zusätzliche Attacken für legendäre Pokémon kosten grundsätzlich 100.000 Sternenstaub und 100 Bonbons des jeweiligen Pokémon. Die hohen Kosten sind so zu erklären, dass Niantic die Verwendung von legendären Pokémon etwas eindämmen möchte. Für Vielspieler jedoch kaum ein Hindernis und somit eventuell ein Nachteil für Spieler mit weniger Spielerfahrung und Ressourcen.

Kosten für sonstige Pokémon liegen zwischen 10.000 Sternenstaub und 25 Bonbons, bis hin zu 75.000 Sternenstaub und 75 Bonbons.